APRI Forst II 17.-20.10.2018

Dieser Kurs vertieft die Grundlagen für das Holzrücken mit Pferden und Einbindung in die Forstliche Praxis.Vorrausetzung für die Teilnahme an diesem Kurs ist der absolvierte APRI Kurs Forst I.

Leistungen

Vorrausetzungen:

APRI-Kurs Forst I oder Holzrückekurs FN mit APRI-Grundkurs Arbeitspferd

Theorie:

- Teilwiederholung von Forst I mit Schwerpunkt Sicherheit
- Einbindung des Pferdes in die Forstliche Praxis
- Arbeitsplanung und Organisation des Pferdeeinsatzes (Forstliche Arbeitsabläufe) / (Berliner-/
- Kölner-/ Wittgensteiner-Verfahren)
- Problemgelände (Steilhang, Uferbereich, Siedlungen)
- Einsatzmöglichkeiten des Pferdes (Rückewagen, Rückeschlitten, Kranwagen, Düngestreuer,
- Geräte zur Bodenverwundung, Freistellungswalze, Roden, Pferd als Fällhilfe)
- Betriebsgründung
- Arbeitsweise mit dem Stoßzügel/Zupfleine

Praxis:

- Sicherheit bei der Arbeit
- Fachgerechtes Vorliefern von verschiedenen forstwirtschaftlichen Sortimenten
- Verwendung verschiedener Rückehilfsmittel
- Arbeiten im Steilhang
- Abziehen von Hängern
- Arbeiten mit Rückewagen
- Poltern
- Arbeiten zum Bestandesumbau

Abschluß:

Teilnahmebescheinigung

Wir freuen uns auf einen schönen Kurs mit Ihnen!
Ihr ROSSNATOUR-Team

 

Bemerkungen

Es gelten die AGB's von Rossnatour. Freibleibendes Angebot, Änderungen vorbehalten.

Impressionen

comments powered by Disqus